CDU Niederwürzbach lädt wieder zum Sommerfest ein! Ab 14 Uhr spielt die Happy House!

Der CDU-Ortsverband Niederwürzbach lädt ein zu seinem traditionellen Sommerfest an Christi Himmelfahrt, dem 18. Mai, volkstümlich auch Vatertag genannt. Eröffnet wird es um 11.00 Uhr auf dem Gelände des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins, mit herrlichem Blick auf den Würzbacher Weiher. Schirmherrin ist Jutta Schmitt-Lang.

In diesem Jahr spielt die Happy House ab 14 Uhr, ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art für alle Bürger und Bürgerinnen von Niederwürzbach!

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes warten mit einem reichen Angebot an Speisen und Getränken auf Ihre Gäste von nah und fern. Neben Grillgerichten, wie Spießbraten und Rostwürste, und Paella stehen ein Kuchenbüfett bereit, den großen wie den kleinen Hunger zu stillen. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke werden sicher die trockenen Kehlen der Gäste und zahlreicher „Vatertagswanderer“ erfrischen. Auch auf einen Obstbrand oder Likör zur Verdauung wird hier niemand verzichten müssen.

Die CDU Niederwürzbach freut sich darauf – bei hoffentlich wonnigem Maiwetter – zahlreiche Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung begrüßen zu können und wünscht – vielleicht auch bei dem einen oder anderen anregenden Gespräch über kommunal- und landespolitische Themen mit den Mandatsträgern aus Orts- und Stadtrat, aus Kreis- und Landtag – einen angenehmen Aufenthalt in gemütlicher Atmosphäre.

www.cdu-niederwürzbach.de

Die CDU Niederwürzbach freut sich über die Haushaltsansätze für Niederwürzbach

Der Ortsrat wird sich in seiner Sitzung am 19.01.2023 noch einmal intensiv mit der finalen Aufstellung befassen.
Gestalten statt Stillstand verwalten: Mit diesem Anspruch ist die CDU Niederwürzbach auch in der Opposition angetreten und wird in der Ortsratssitzung im Januar dem Haushaltsplan 2023 und den Investitionsprojekten 2023 zustimmen.
Patrick Hüther, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion und CDU-Chef von Niederwürzbach dazu: „Wir stecken viel Geld in die Zukunft unserer Stadt und in den Ortsteil Niederwürzbach. In Niederwürzbach wird vor allem in unsere Kinder investiert – hier ganz besonders in das Mega-Projekt Neubau Kindertagesstätte und Neugestaltung des näheren Umfeldes mit Parkplätzen und Zufahrt zur KiTa.“
Weitere Maßnahmen in Niederwürzbach sind: Geschwindigkeitsanzeigetafeln, eine Energiesäule an den Wohnmobilstellplätzen, Hundekotstationen oder der Neubau der Brücke über den Würzbacher Weiher.
Ein für die CDU weiteres wichtiges Projekt wird in diesem Jahr auch endlich angegangen: Die Neugestaltung des Parkplatzes an unserem Friedhof. „Endlich wird der Parkplatz in einen vernünftigen Zustand gebracht und die Kraterlandschaft aus Sand und Schotter gehört der Vergangenheit an. Eigentlich hätte das schon viel früher passieren müssen.“ ergänzt Michael Wons, Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsrat Niederwürzbach.
Es werden neue Urnenbodendeckergräber angelegt und auch in der Einsegnungshalle wird sich was tun, so Wons abschließend.

Neujahrsempfang des CDU Ortsverbandes Niederwürzbach


nach zwei Jahren Pandemiebedingter Zwangspause heute endlich wieder in Präsenz!

Neujahrsempfang CDU Niederwürzbach – Vorsitzender der CDU Saar Stephan Toscani hält Neujahrsrede!

Am Sonntag, den 08.01.2023, lädt die CDU Niederwürzbach ab 11 Uhr zum traditionellen Neujahrsempfang ins Haus des DRK in der Würzbachhallenstraße 17 in Niederwürzbach ein.
Die CDU Niederwürzbach möchte das Jahr 2023 wieder mit einem Neujahrsempfang gebührend beginnen und den Anlass nutzen das neue Jahr erfolgreich zu begrüßen.
Als Ehrengast und Hauptredner konnte der Vorsitzende der CDU Saar und der CDU Landtagsfraktion Stephan Toscani gewonnen werden!
Ende Mai 2022 wurde Toscani nach dem Rücktritt von Tobias Hans Vorsitzender der CDU Saar und Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Landtag des Saarlandes. Und damit ist er auch Oppositionsführer.

Über eine rege Teilnahme würde sich der Ortsverband CDU Niederwürzbach sehr freuen, denn auch bei diesem Empfang soll erneut das gute Miteinander aller zum Ausdruck kommen. Der Neujahrsempfang ist aber auch ein Tag des Dankes an und für alle, die sich für unsere Orte Niederwürzbach, Seelbach und das gesamte Stadtgebiet einsetzen.
Im Anschluss besteht bei einem gemütlichen Umtrunk die Möglichkeit mit unseren Rednerinnen, Rednern – und auch miteinander – ins Gespräch zu kommen und auf das Jahr 2023 anzustoßen.

Die CDU Niederwürzbach freut sich auf den Besuch der Bürgerinnen und Bürger, gerne in Begleitung von Freunden und Bekannten.

Herzliche Adventsgrüße, verbunden mit allen guten Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches gesundes neues Jahr.

CDU Ortsverband Niederwürzbach besuchte den Landtag in Saarbrücken

Der CDU Ortsverband Niederwürzbach/Seelbach besichtigte am Dienstag, 20.9.2022 den saarländischen Landtag mit 35 Personen, darunter Mitglieder der CDU, aber auch interessierte Bürger und Bürgerinnen aus Niederwürzbach.
Mit einem modernen Reisebus ging es um 16 Uhr von der Würzbachhalle aus nach Saarbrücken zum Landtagsgebäude.
Bei einer einstündigen fachkundigen Führung mit Matthias Seel durch das Gebäude hatten die Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Landtags, zum Beispiel den Plenarsaal zu besuchen und sich über die parlamentarische Arbeit zu informieren. Erläutert wurden dabei auch parlamentarischen Abläufe und es gab Hintergrundinformationen zu den Säalen sowie zum gesamten Landtagsgebäude. Die Besucher und Besucherinnen konnten sogar einen Einblick in den „Keller“ erhalten.
Im Anschluss diskutierten die Besucher und Besucherinnen bei einem kleinen Imbiss mit der Landtagsabgeordneten Jutta Schmitt-Lang über Landes- und Kreispolitik, Umwelt- und Energiefragen und vieles mehr. Zusätzlich gab sie der Besuchergruppe einen Einblick in das tägliche Arbeiten im saarländischen Landtag.
Danach wurde bei einer kurzen fachkundigen Führung das Saarbrücker Schloss, die Schlossmauer und der St. Johanner Markt besucht und bei spätsommerlichen Temperaturen klang dann der Tag mit einem kühlen Getränk in der Landeshauptstadt aus.

Mit dem CDU Ortsverband Niederwürzbach zum Landtag nach Saarbrücken

Der CDU Ortsverband Niederwürzbach/Seelbach lädt Sie am Dienstag, 20.9.2022 zur Besichtigung des saarländischen Landtags herzlich ein.

Mit einem modernen Reisebus geht es ab 16 Uhr von der Würzbachhalle aus nach Saarbrücken zum Landtagsgebäude.

Bei einer einstündigen fachkundigen Führung durch das Gebäude haben Sie die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Landtags, zum Beispiel den Plenarsaal zu besuchen und sich über die parlamentarische Arbeit zu informieren. Erläutert werden dabei auch parlamentarischen Abläufe und es gibt Hintergrundinformationen zu den Säalen sowie zum gesamten Gebäude.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich mit der Landtagsabgeordneten Jutta Schmitt-Lang über Landes- und Kreispolitik, Umwelt- und Energiefragen etc. und vieles mehr zu unterhalten.

Später haben Sie die Gelegenheit, bei einer kurzen fachkundigen Führung das Saarbrücker Schloss und den St. Johanner Markt zu besuchen oder bei spätsommerlichen Temperaturen den Tag an der Saar ausklingen zu lassen.

Abfahrt: 16 Uhr an der Würzbachhalle, Niederwürzbach

Ende der Veranstaltung: ca. 21 Uhr an der Würzbachhalle, Niederwürzbach

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Interessierte Bürger und Bürgerinnen können sich gerne per E-mail an folgende Adresse anmelden:

anmeldung@cdu-niederwuerzbach.de

 

CDU-Niederwürzbach begrüßt den Bau des neuen Seniorenquartiers!

Bildautor: CDU Niederwürzbach

Der Neubau einer Seniorenresidenz sowie eine Wohnanlage für betreutes Wohnen in Niederwürzbach ist nun gestartet und soll Anfang 2025 fertiggestellt sein. „Damit rückt eine langjährige Forderung der CDU Niederwürzbach in greifbare Nähe. Es ist eine Leitinvestition für Niederwürzbach und ganz Blieskastel“, erklärte Patrick Hüther, Vorsitzender der CDU-Niederwürzbach und Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. mehr…

Sommerfest der CDU Niederwürzbach – ein wahrlich toller Erfolg!

 

Bildautor: CDU Niederwürzbach

Beim Sommerfest der CDU Niederwürzbach an „Christi Himmelfahrt“ am 26. Mai herrschte in diesem Jahr nach zwei Jahren pandemiebedingter Abstinenz wieder eine sehr gute Stimmung. Bei strahlendem Sonnenschein konnten zahlreiche Gäste bei angenehmen Temperaturen mit einer großen Auswahl an Getränken und Speisen, wie Spießbraten mit Salat, Paella, Grillwürsten, Kaffee und Kuchen, auf dem Gelände des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins feiern. mehr…

CDU Niederwürzbach lädt wieder zum Sommerfest ein! Ab 14 Uhr spielt die Happy House!

Der CDU-Ortsverband Niederwürzbach lädt ein zu seinem traditionellen Sommerfest an Christi Himmelfahrt, dem 26. Mai, volkstümlich auch Vatertag genannt. Eröffnet wird es um 11.00 Uhr auf dem Gelände des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins, mit herrlichem Blick auf den Würzbacher Weiher.

In diesem Jahr spielt die Happy House ab 14 Uhr, ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art für alle Bürger und Bürgerinnen von Niederwürzbach!

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes warten mit einem reichen Angebot an Speisen und Getränken auf Ihre Gäste von nah und fern. Neben Grillgerichten, wie Spießbraten und Rostwürste, und Paella steht ein Kuchenbüfett bereit, den großen wie den kleinen Hunger zu stillen. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke werden sicher die trockenen Kehlen der Gäste und zahlreicher „Vatertagswanderer“ erfrischen. Auch auf einen Obstbrand oder Likör zur Verdauung wird hier niemand verzichten müssen.

Die CDU Niederwürzbach freut sich darauf – bei hoffentlich wonnigem Maiwetter – zahlreiche Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung begrüßen zu können und wünscht – vielleicht auch bei dem einen oder anderen anregenden Gespräch über kommunal- und landespolitische Themen mit den Mandatsträgern aus Orts- und Stadtrat, aus Kreis- und Landtag – einen angenehmen Aufenthalt in gemütlicher Atmosphäre. Schirmherr ist Stephan Toscani, Mitglied des Landtags.

Gelungener Frühlingsauftakt der CDU

Bildautor: CDU Niederwürzbach

Zahlreiche Gäste kamen am vergangenen Sonntag zum Frühlingsauftakt der CDU an der Brennerei. Bei Sonnenschein und angenehmen Frühlingstemperaturen nutzten viele Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit zum Gespräch. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Saarländischen Landtag Alexander Funk brachte als Schirmherr gutes Wetter mit. Landtagspräsident Stephan Toscani lobte die Organisation der Veranstaltung. Und die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Jutta Schmitt-Lang nutzte das „Heimspiel“ für zahlreiche Gespräche mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Wie CDU-Chef Patrick Hüther mitteilte, musste die CDU in den vergangenen beiden Jahren ihr traditionelles Sommerfest wegen Corona absagen. In diesem Jahr plant die CDU daher neben dem Frühlingsauftakt auch ihr Sommerfest an Christi Himmelfahrt.